Monat: Januar 2016

Die armen Deutschen! – „Und dabei haben wir dem Nordafrikaner sogar einen Teddybär geschenkt!“

Nun ist es so weit: Das Wort „Flüchtling“ ist unbenutzbar geworden. Wer es hört, denkt nicht mehr an Menschen, die auf der Flucht sind, sondern an Überschwemmungen („Flüchtlingsströme“) und an den Untergang des Abendlands („Flüchtlingskrise“). Wieder einmal werden wir die Opfer unserer eigenen Assoziationen, die schon so manchen Begriff unbrauchbar gemacht haben. So wurde aus…

Das Windstromkartell- Kleines ABC seiner Durchsetzungsstrategien

Obwohl immer deutlicher wird, dass der massive Ausbau der Windkraft weder ökologisch noch ökonomisch sinnvoll ist, gelingt es der Windkraftlobby noch immer Windstrom als zentralen Baustein einer umweltfreundlichen Energiewende darzustellen. So stellt sich die Frage, wie das möglich ist: Welche Strategien wendet die Windkraftlobby an, um die öffentliche Meinung in ihrem Sinne zu beeinflussen? Der…

Der Anti-Genius – Zum 120. Todestag Paul Verlaines

Am 8. Januar jährt sich der Todestag von Paul Verlaine zum 120. Mal. Aus diesem Anlass gibt es auf rotherbaron eine kurze Einführung in Verlaines lyrisches Selbstverständnis. Dieses wird vor dem Hintergrund der bewegten Biographie des Dichters diskutiert und anhand einiger Übertragungen von Gedichten Verlaines veranschaulicht. ganzen Text lesen: Der Anti-Genius -Zum 120. Todestag Paul…

Paula

  Paula, eine junge Frau von einer noch unentdeckten Südseeinsel, blickt staunend und ironisch auf unsere “Zivilisation”: Obwohl ich Paula nun schon seit mehreren Jahren kenne, ist mir noch immer Vieles an ihr ein Rätsel. Wenn sie gerade nicht bei mir ist, frage ich mich manchmal sogar, ob ich mir ihre Existenz womöglich nur einbilde…