Arbeit und Mehrwert – Vorüberlegungen für eine menschenwürdigere Gestaltung des Entlohnungssystems

Neulich an der Kasse des Supermarkts, kurz vor Ultimo: Ein Mann mit einem voll beladenen Einkaufswagen. Die Kassiererin zieht die Waren über den Scanner, der Mann schiebt seine Karte in das Lesegerät, dann ein Piepsen: Zahlung verweigert. Ein weiterer Versuch, dasselbe Ergebnis. Unter allseitigem peinlichen Schweigen wird der Wagen beiseite geschoben, der Mann muss unverrichteter…

Einige Anmerkungen zur neuen Passion der Doktorenjagd

Nürnberg, 3. Februar 2013, 4. Spielminute der Bundesligapartie zwischen dem 1. FC Nürnberg und Borussia Mönchengladbach: Der Nürnberger Spieler Mike Frantz kommt im Mönchengladbacher Strafraum zu Fall, der Schiedsrichter zeigt auf den Elfmeterpunkt, Nürnberg geht mit 1:0 in Führung und gewinnt in der Folge das Spiel. Hinterher waren sich alle Beobachter einig, dass es den…

Die SPD gehört auf die Couch

Die SPD gehört auf die Couch Zum pathologischen Umgang der deutschen Sozialdemokraten mit linker Opposition   Bonn 1976: Bei den Wahlen zum 8. deutschen Bundestag legt die CDU um 3,7 Punkte auf 48 % zu, die SPD verliert 3,2 Punkte auf 42,6 %. Dennoch darf sie sich als Wahlsieger fühlen, da es zusammen mit den…

Kurzmitteilung

„Es ist und bleibt die revulutionärste Tat, immer das zu sagen, was ist.“ Ferdinand Lassalle