Jüdische Musik aus Polen

Teil 6 der musikalischen Sommerreise von Finnland nach Portugal. Aller physischen Verfolgung und Vernichtung ihrer Kulturträger zum Trotz lebt die jüdische Kultur Osteuropas bis heute in ihren Zeugnissen fort. Immer wieder hat sie Wege und Umwege gefunden, sich gegen die Barbarei zu behaupten – wie u.a. die hier vorgestellten Lieder belegen. Gesamter Text als pdf:…

Melancholie in Litauen

Teil 5 der musikalischen Sommerreise von Finnland nach Portugal (Litauen und Polen). Litauen weist – auch wenn die Zahlen seit der Jahrtausendwende rückläufig sind – noch immer die fünfthöchste Selbstmordrate der Welt auf. Der Post fragt nach den Gründen dafür und illustriert die „litauische Melancholie“ anhand eines Liedes von Alina Orlova. Text als pdf lesen: Musikalische…

Weißrussland: Gesang als Mittel des Widerstands

Teil 4 der musikalischen Sommerreise von Finnland nach Portugal. Regimekritische Musikgruppen sind in Weißrussland ein wichtiger Bestandteil der Opposition. Zwei besonders bedeutsame Beispiele dieser Form des Widerstands gegen die Diktatur sind die Bands Ljapis Trubjetskoj und N.R.M. („Njezaležnaja Respublika Mroja“ – ‚Unabhängige Republik der Träume‘). Text auch als pdf verfügbar: Weißrussland – Gesang als Mittel…

Lettland: Musikalische Frauen-Power

Teil 3 der musikalischen Sommerreise von Finnland nach Portugal. Der gemeinsame Gesang ist in Lettland ein zentraler Bestandteil der Kultur. Dies zeigen nicht zuletzt die alle fünf Jahre stattfindenen Liederfeste, die auch in den anderen baltischen Ländern veranstaltet werden. In Lettland hat sich hieraus eine äußerst lebendige weibliche Musikszene entwickelt. Text auch als pdf verfügbar:…

Estland: Von der Lust am Experimentieren

Teil 2 der Musikalischen Sommerreise von Finnland nach Portugal.   Mit ihrer Offenheit gegenüber neuen Einflüssen, der ungezwungenen Verbin­dung von Tradition und Moderne, bietet die estnische Musikszene anderen Kulturen vielfältige Anregungen. Was speziell den Bereich der Musik anbelangt, so findet sich in Estland ein Beleg dafür, dass man sich nicht in die Nische einer elitären…

Die lästige Freiheit des Internets – Ein Kommentar zum geplanten EU-Leistungsschutzgesetz

Wie viele andere habe auch ich schon vor Monaten einmal etwas von einer geplanten „Linksteuer“ des EU-Parlaments gehört. Und wie etliche andere habe ich das für Anti-EU-Propaganda gehalten, sozusagen eine Internetvariante der Verordnung zur richtigen Krümmung von Gurken, die der EU-Kommission so viel Spott eingebracht hat. Umso mehr hat es mich nun erschreckt, als gestern…

Mit dem fliegenden Teppich nach Nordkarelien

Teil 1 der musikalischen Sommerreise 2018 von Finnland nach Portugal. Textauszug: „Das Erste, was ich sah, als ich auf die Landschaft herunterblickte, war etwas, das von oben wie ein Spiegel wirkte, auf dem ein Jugendstilkünstler Hunderte von grünen Glasperlen verteilt hatte. Deren smaragdenes Glitzern wurde von dem Spiegel aufgenommen und zu Figuren verwoben, die ineinander…

Musikalische Sommerreise 2018

Eine Einstimmung In einer Mail an rotherbaron schreibt Federico di Angelo: Hallo Rother! Was ist nur los mit Dir? Vor der Bundestagswahl hast Du in jedem Beitrag die Welt verändert, danach konnte man meinen, Du wärest mit der Erstellung des Regierungsprogramms und der Zusammenstellung des neuen Personaltableaus beauftragt worden. Und jetzt? Statt über Gesundheitspolitik und…

Fakes und Fakten – Eine Gegenüberstellung zur US-Handelspolitik

Donald Trump wird als der Fake-Präsident in die Geschichte eingehen. Dies stand spätestens bei der Inaugurationsfeier fest, als Trumps Pressesprecherin Kellyanne Conway sich für ihre Behauptung, es seien noch nie so viele Menschen zur Amtseinführung eines Präsidenten gekommen, auf „alternative Fakten“ berief. Die naheliegendste Reaktion auf einen solchen Präsidenten wäre es wohl gewesen, ihn zu…