Kategorie: Kommentare und Aktuelles

Der Freitod und das (un-)freie Leben

Zum Sterbehilfe-Urteil des Bundesverfassungsgerichts Mit seinem gestrigen Urteil zur Sterbehilfe hat das Bundesverfassungsgericht die Hürden für die Beihilfe zum Freitod deutlich gesenkt. Ich nehme dies zum Anlass, noch einmal meine eigene Position zur Sterbehilfe zu dokumentieren. Inhalt Sterbehilfe und Pflegenotstand Sterbehilfe als Entsorgungsvorwand Ausweglosigkeit als self-fulfilling prophecy Lebenshilfe geht vor Sterbehilfe Sterbehilfe und Pflegenotstand Wer…

Präsidenten-Casting am demokratischen Abgrund

Zum Vorwahlkampf der US-Demokraten Die Vorwahlen der Demokraten zu den US-Präsidentschaftswahlen erscheinen auf den ersten Blick als vorbildlicher basisdemokratischer Prozess. Bei näherem Hinsehen offenbart das Verfahren aber auch deutliche Schwächen. Diese könnten am Ende sogar dazu führen, dass die Demokraten sich selbst den Weg ins Weiße Haus verbauen. Text als PDF lesen: Präsidenten-Casting am demokratischen…

Politischer Vandalismus

Zur Wahl von Thomas Kemmerich zum thüringischen Ministerpräsidenten Vor der thüringischen Landtagswahl hatte Mike Mohring, Landesvorsitzender der CDU, das Ziel, Bodo Ramelow als Ministerpräsidenten abzulösen. Eine wie auch immer geartete Zusammenarbeit mit den Linken gehörte definitiv nicht zu seinen Prioritäten. Angesichts eines Wahlergebnisses, das seiner eigenen Partei drastische Verluste bescherte, während gleichzeitig die AfD deutliche…

Die Fiktion der Bürgernähe

Zur Diskussion um die Verkleinerung des deutschen Bundestags Das System der Überhang- und Ausgleichsmandate bläht den Bundestag immer weiter auf. Lösungsvorschlag der CDU: eine Wahlrechtsreform, die ihr mit einem verkleinerten Bundestag auch gleich ein Abonnement auf eine Mehrheit im Parlament verschafft. INHALT: Das System der Erst- und Zweitstimmen Direktwahlkandidaten als lokale Ansprechpartner? Notwendigkeit eines verstärkten…

Vom Weltpolizisten zum Henker der Welt

Zur Tötung des Führers der iranischen Al-Quds-Brigaden durch die USA Der Drohnenangriff auf Qassim Soleimani zeigt: Die Artikel von Menschenrechtscharta und Völkerrecht interessieren die USA nur dann, wenn sie selbst davon profitieren. Ich stelle mir vor: Bei einem Besuch im kanadischen Ottawa wird die aktuelle CIA-Chefin Gina Haspel durch einen iranischen Drohnenangriff getötet. Begründung des…

Essentials 2019

Ein persönlicher Blick in den Rückspiegel Text als PDF lesen: Jahresrückblick 2019. pdf Ein persönlicher Jahresrückblick ist kein exhibitionistischer Jahresrückblick. Ich werde hier also nicht darüber berichten, wann ich mit wem welche Orgien gefeiert habe – obwohl ich auf diese Weise wahrscheinlich deutlich mehr Klicks generieren könnte. „Persönlich“ ist dieser Jahresrückblick vielmehr in dem Sinne,…

Das verlorene Volk

Kommentar zum Ausgang der Wahlen zum britischen Unterhaus Der überwältigende Wahlsieg von Boris Johnson, von dem nun allenthalben die Rede sein wird, ist vor allem eines nicht: ein Sieg. Anti-Brexit-Votum als Brexit-Votum Auf dem Weg zu einem Klein-Britannien Sieg des autoritären Populismus   Anti-Brexit-Votum als Brexit-Votum Der überwältigende Wahlsieg von Boris Johnson, von dem nun…

Windkraft: Gesundheitsgefahren durch Infraschall

Fakten und Faktenleugnung Die Gesundheitsgefahren durch Infraschall, wie er u.a. von Windkraftanlagen erzeugt wird, treten in der wissenschaftlichen Forschung immer deutlicher zu Tage. In der Diskussion über den Ausbau der Windenergie werden sie jedoch kaum zur Kenntnis genommen. Inhalt Infraschall: Das große Schweigen Wesen und Wirkung von Infraschall Gesundheitliche Risiken durch Infraschall Verharmlosung von Infraschall…

Ein Pyrrhussieg?

Zum Erfolg von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans bei der Mitgliederbefragung zum SPD-Parteivorsitz Der Sieg von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans bei der Mitgliederbefragung zum SPD-Parteivorsitz ist ein großer Erfolg für die SPD-Linke. Aber wird dies auch die SPD oder dieses Land grundlegend verändern? Linksruck durch linkes Vorsitzendenduo? Mit dem Sieg bei der Mitgliederbefragung zum…

Öffentlicher Nahverkehr in Deutschland

Es lebe die Steinzeit! Während wir uns auf der politischen Bühne schon als Verkehrswendeweltmeister feiern, fallen wir in der Nahverkehrsrealität immer weiter hinter andere Länder zurück, die auf innovative und zeitgemäße Konzepte setzen. Höchste Zeit, das Steuer herumzureißen! Dazu ein paar Vorschläge. Nahverkehrsalltag Ein paar typische Nahverkehrserfahrungen aus deutschen Landen: Morgens in der U-Bahn: Ein…