Kategorie: Kultur und Gesellschaft

Unter allen Zipfeln ist Ruh

Der Mundschutz ist offenbar doch ein Maulkorb Die Schutzmaskenpflicht entwickelt sich zum neuen Verbots-Hit im regelverliebten Deutschland: Ohne Mundschutz betreten verboten! Ob der geschwächte Organismus unserer Demokratie wohl die Kraft finden wird, Antikörper gegen diese obrigkeitsstaatliche Aufwallung zu bilden? Mundtote Kritiker Mimik als verzichtbarer Luxus China und Südkorea als Vorbilder? Schutzmaskenpflicht und Verschwörungstheorien Der eine…

Das Glück der Herde

Zum ethischen Paradigmenwechsel in der deutschen Corona-Politik Text als PDF lesen: Das Glück der Herde INHALT: Darf man Verkehrsflugzeuge abschießen, wenn sie für einen Terroranschlag benutzt werden sollen? Die utilitaristische Antwort Die deontologische Antwort Die konkurrierenden Ethik-Modelle und die Corona-Pandemie Grundsätzliche Probleme der utilitaristischen Ethik Utilitaristische Corona-Ethik? Riskante Schulöffnungen Lehrkräfte als Sündenböcke Anschwellendes Waffenarsenal gegen…

Die Tageszeitung: Tod oder Wiedergeburt?

Die Zeitung von morgen darf nicht das Gesicht von gestern haben. Tageszeitungen haben unter der Corona-Krise gleich doppelt zu leiden. Erstens werden wegen der Ausgangsbeschränkungen weniger Zeitungen verkauft, und zweitens wird in vielen Ländern unter dem Vorwand des Kampfs gegen Corona-Fake-News die Meinungs- und Pressefreiheit beschnitten. Die Krise, in der sich das Zeitungsgeschäft befindet, wird…

Die Wahrheit in Corona-Zeiten

Zur Gefährdung demokratischer Freiheiten durch den Anti-Corona-Kampf Weltweit hat sich die Sprachregelung vom „Krieg“ gegen das Corona-Virus etabliert. Dies birgt einige Gefahren in sich. Denn im Krieg sind demokratische Freiheiten ausgesetzt, und der Führer hat immer Recht. Was, wenn die Führer dieser Welt Geschmack daran finden? Kriegerische Wahrheit(en) Führer-Rhetorik Das Virus und andere Volksfeinde Virus-Wirklichkeit…

Geheimwaffe Mundschutz?

Gut, dass der Mundschutz kein Maulkorb ist! Eine pauschale Mundschutzpflicht könnte das Gegenteil des Bezweckten bewirken. Außerdem wären mit ihr auch einige unerwünschte Nebenwirkungen verbunden. Bei meinem gestrigen Spaziergang im Park einer deutschen Großstadt schimmerte es mir überall weiß entgegen. Für die Zarbesaiteten unter euch könnte ich nun sagen: Das war der Frühling, der sein…

Kot und Corona

Der anale Charakter, revisited Die Corona-Krise hat bekanntlich zu intensiven Hamsterkaufräuschen und einer zügellosen Lust am Horten von Dingen geführt. Besonders begehrt: Klopapier. Dies alles trägt erkennbar irrationale Züge. Das legt die Frage nahe: Was hätte Sigmund Freud wohl dazu gesagt? Text als pdf lesen: Kot und Corona INHALT: Klopapier und Zigaretten Die Phasen der…

Unbarmherziger Prüfungshammer

Zur Entscheidung der KMK für Abi-Prüfungen in der Corona-Krise Abiturprüfungen in Pandemie-Zeiten? Womöglich mit Atemschutzmasken, Handschuhen und Schutzkleidung? Eine surreale Vorstellung! Aber genau das hat die Kultusministerkonferenz (KMK) gestern beschlossen. Es gab Gegenstimmen. Schleswig-Holstein hatte die Abiturprüfungen für dieses Jahr schon ausgesetzt und musste diese Entscheidung jetzt, unter dem Druck der Mehrheit, wieder revidieren. Wann,…

Corona-Verschwörungstheorien

Jedem seine eigene Virus-Wirklichkeit Das Corona-Virus lässt täglich neue Verschwörungstheorien entstehen. Diese könnten die Eindämmung des Virus behindern und dadurch am Ende genau jene Horrorszenarien begünstigen, die sie heraufbeschwören. Arten und Ursachen aktueller Verschwörungstheorien Kampf gegen das Virus: Feldherrenattitüde und Aberglaube Schutz von Risikogruppen Gesundheitsschutz als Schutz der Demokratie Nachweise Arten und Ursachen aktueller Verschwörungstheorien…

Das ehrliche Medium

Ein Loblied auf das Radio Am 13. Februar ist Welttag des Radios. Eine schöne Gelegenheit, einmal die zahlreichen Vorzüge des Radios gegenüber anderen Medien hervorzuheben. Informationsbeschaffung durch das Radio: ein Anachronismus? Das Radio für die Informationsbeschaffung zu nutzen, erscheint heute fast schon als Anachronismus. Klar, Blinde und Sehbehinderte, die sind auf das Radio angewiesen. Für…

Satire vs. Polemik

Zwei Arten von Lachen Seit Jan Böhmermanns Erdoğan-Sketch tobt in Deutschland ein Kulturkampf um die Satire. Dabei werden allerdings auch Darbietungen mit diesem Etikett versehen, die in Wahrheit alles andere als satirisch sind. Zwei Positionen zur Satire Seit Jan Böhmermanns Erdoğan-Sketch wird in Deutschland über die Satire diskutiert. Die Debatte bewegt sich zwischen zwei Polen.…