Kategorie: Kommentare und Aktuelles

Vom Clemens zum Demens zum Paulus?

Ein Brief an Clemens Tönnies, Fleischfabrikant und Aufsichtsratsvorsitzender von Schalke 04, der mehr Kraftwerke für Afrika gefordert hat, damit die Afrikaner aufhören, „Bäume zu fällen und (…) nachts, wenn’s dunkel ist, Kinder zu produzieren“ Lieber Herr Tönnies! Ich frage mich, was sie jetzt, nach dem öffentlichen Aufschrei über Ihre Äußerungen, wohl gerade tun. Ob Sie…

Guter und böser Klima-Bulle

Sommerloch-Sensation: Die CSU entdeckt den Klimaschutz Bayrische Sonnenkönige als Klimaretter? Die CO2-Steuer basiert auf der Idee, Menschen für klimaschädliches Verhalten zu bestrafen. Der Vorschlag des bayrischen Ministerpräsidenten und CSU-Vorsitzenden, Bahnfahren durch den Wegfall der Mehrwertsteuer auf Bahntickets billiger zu machen, scheint in die entgegengesetzte Richtung zu weisen. An die Stelle einer Bestrafung für Klimasünder tritt…

Hilfe, die Saarländer kommen!

Zur „Saarlandisierung“ deutscher Politik. Überarbeitete Fassung Juli 2019. Außen-, Wirtschafts-, jetzt auch noch das Verteidigungsministerium – alles fest in saarländischer Hand. Wie ist diese geballte Saar-Power zu erklären? Bundespolitische Saar-Power Nach dem Außen- und dem Wirtschaftsministerium steht nun auch noch das Bundesverteidigungsministerium unter saarländischer Führung. Hätte das Trio, das die drei Ministerien leitet, sich auf…

Die Würde des Organspenders

Zur geplanten Reform der Organspendepraxis Warum wird dem Organspender eigentlich kein Mitbestimmungsrecht über die Weiterverwendung seiner Organe eingeräumt? Würde das nicht die Bereitschaft zur Spende erhöhen? Und würde der Spender so nicht auch seiner Verantwortung gegenüber der Nachwelt eher gerecht werden? Organspende als Überwindung der Endgültigkeit des Todes? Es gehört nicht zu den angenehmsten Gedanken,…

Verlass uns nicht!

Eine linke Liebeserklärung an Angela Merkel Super, SPD! Wieder jemanden vom Chefposten weggemobbt! Dieses Mal sogar die erste Frau, die es in der Geschichte der Partei ganz nach oben geschafft hat! Applaus, ihr Salon-Sozis! Das Wahlvolk wird euch dafür lieben. Beeindruckend, wie ihr euch zu eurem Markenkern bekennt! Das nenne ich Basta-Politik vom Feinsten. Seid…

AKK und die blauen Männchen

Medien, Macht, Meinung Nein, die CDU ist nicht gerade souverän mit den blauhaarigen Influencern aus der fremden Internet-Galaxie umgegangen. Erst hat sie es mit Totschweigen versucht, dann gab es das Angebot zu einem Rededuell, und nun wird lieber über die Regeln der Auseinandersetzung diskutiert, als sich dieser zu stellen. Das riecht stark nach beleidigter Leberwurst,…

Politik als Lifestyle

Die SPD, die Grünen und die Europawahlen Ein neues Jahr, eine neue Wahl, aber für die SPD heißt es mal wieder: Same procedure as every year! Ihr Fahrstuhl rauscht unaufhaltsam in den Keller, während die Grünen auf der Überholspur bleiben. Alles Geraune von Starke-KITA-Gesetzen, Famoser Familienförderung und Rüstige-Rentner-Reformen hat nichts genutzt. Die SPD ist und…

Wölfe und Elefanten

Oder: Gute und böse Wildnis Wenn in Deutschland ein Wolf ein Schaf reißt, soll laut einem Kabinettsbeschluss aus dieser Woche künftig gleich das ganze Rudel abgeschossen werden können. Sippenhaft in schönster brauner Tradition. Die Jäger dürfen mal wieder ihren Gotteskomplex ausleben und als Könige des Waldes Todesurteile aussprechen oder Gnade walten lassen. Es gäbe zwar…

Anstößiger Anstand

Über die Frankfurter Ausstellung „Contemporary Muslim Fashions“ Eine Ausstellung über „Contemporary Muslim Fashions“ im Frankfurter Museum für Angewandte Kunst erhitzt derzeit die feministischen Gemüter im Lande. Vor allem Emma-Feministinnen sind empört: Muslimische Mode? Islamische Kleidung? Das ist doch ein Instrument der Unterdrückung von Frauen, ihrer Marginalisierung, ihres Ausschlusses vom öffentlichen Leben! Wie kann man so…