Kategorie: Weihnachten

Christmas politics

Weihnachten als politisches Ereignis Was hat der realsatirische Sondierungspoker in Berlin mit Weihnachten zu tun? Kann Heiligabend zur Versöhnung beitragen? Und was muss ich dafür Onkel Herbert schenken? Dies und was Ihr sonst schon immer über Weihnachten wissen wolltet, erfahrt Ihr hier: Chirstmas politics               Bild: Baumhöhlenkrippe. Figuren von…

Weihnachten in postfaktischen Zeiten

Kommt der Weihnachtsmann dieses Jahr? In den prä-postfaktischen Zeiten gab es einige Dinge, die als unerschütterliche Gewissheiten gelten konnten. Zum Beispiel, dass am 6. Dezember Nikolaus ist, dass am 24. Dezember Heiligabend ist, dass meine Schwiegermutter mir an Weihnachten ein neues Hemd schenkt oder dass Onkel Ernst der Weihnachtsmann ist. Jetzt aber, in den postfaktischen…

Die Kraft der Erwartung – Eine kleine Meditation zur Adventszeit

Jedes Jahr blüht in der Adventszeit ein unbestimmtes Gefühl der Erwartung in mir auf – so zuverlässig wie im März die Krokusse. Deshalb denke ich, dass ich mir zumindest einmal Rechenschaft ablegen sollte über diese merkwürdigen Gefühlsaufwallungen. Hier meine Gedanken zum Advent: Text Advent Bild: Caroline F. Williams: Winter

Versuch über das Schenken – Der ultimative Bescherungsratgeber

Von allen Geschenken, die ich jemals erhalten habe, haben mich am meisten berührt: ein geklöppeltes Deckchen mit der Inschrift „Gott schütze dieses Haus“ und ein zerfledderter Bildband. Das Deckchen hat mir kurz vor ihrem Tod eine alte Frau geschenkt, in deren Haus ich eingezogen war. Den Bildband habe ich von einem jüdischen Gelehrten erhalten, mit…