Norwegen: Balladen und Bukowski, Rock und Runen

Nordische Musikkulturen: Musikalische Sommerreise 2019, 6. Etappe Wie in Schweden führt auch in Norwegen die Orientierung am internationalen Markt vielfach zu einer Anpassung an die Hörgewohnheiten der globalisierten Pop-Szene. Dennoch gibt es so etwas wie einen spezifisch norwegischen Sound, der sich am ehesten als Hang zu einer gepflegten Melancholie umschreiben lässt. Text als pdf lesen: Balladen…

Das Windstromkartell

Kleines ABC seiner Durchsetzungsstrategien Vollständig überarbeitete, aktualisierte und erweiterte Fassung August 2019 Hier nun, wie bereits angekündigt, die überarbeitete Fassung des Windstromkartells. Seit der Erstveröffentlichung Anfang 2016 hat sich manches geändert: Vieles stellt sich anders dar als damals, einiges musste auch ergänzt werden. Mit anderen Worten: Ausbessern war nicht mehr möglich – es stand eine…

Vom Clemens zum Demens zum Paulus?

Ein Brief an Clemens Tönnies, Fleischfabrikant und Aufsichtsratsvorsitzender von Schalke 04, der mehr Kraftwerke für Afrika gefordert hat, damit die Afrikaner aufhören, „Bäume zu fällen und (…) nachts, wenn’s dunkel ist, Kinder zu produzieren“ Lieber Herr Tönnies! Ich frage mich, was sie jetzt, nach dem öffentlichen Aufschrei über Ihre Äußerungen, wohl gerade tun. Ob Sie…

Island: Punk und raunende Elfen

Nordische Musikkulturen: Musikalische Sommerreise 2019, 4. Etappe Spuckende Geysire? Tosende Wasserfälle? Berstende Vulkane? Im Nachtleben von Reykjavík ist davon herzlich wenig zu spüren. Wenn hier etwas tobt, so ist es der Party-Bär, wie in anderen Hauptstädten auch. Und doch muss man nur ein paar Schritte hinaus in die Nacht gehen und auf das weite, unergründliche…

Projektierer als Sektierer

Die einträgliche Klimareligion der Windkraftbranche In letzter Zeit sind bei rotherbaron wieder vermehrt frische Links für das Windstromkartell eingegangen. Vielen Dank dafür! Zusammen mit meiner Webmasterin, der ehrenwerten Rotha von Rotorentod, habe ich das zum Anlass genommen, das Windstromkartell einmal einer Generalüberholung zu unterziehen. Bei der Durchsicht der aktuellen Berichte zur Windkraft sind mir vor…

Guter und böser Klima-Bulle

Sommerloch-Sensation: Die CSU entdeckt den Klimaschutz Bayrische Sonnenkönige als Klimaretter? Die CO2-Steuer basiert auf der Idee, Menschen für klimaschädliches Verhalten zu bestrafen. Der Vorschlag des bayrischen Ministerpräsidenten und CSU-Vorsitzenden, Bahnfahren durch den Wegfall der Mehrwertsteuer auf Bahntickets billiger zu machen, scheint in die entgegengesetzte Richtung zu weisen. An die Stelle einer Bestrafung für Klimasünder tritt…

Färöer: Die mit den Vögeln singen

Nordische Musikkulturen: Musikalische Sommerreise 2019, 3. Etappe Die Menschen auf den Färöern sind ein ausgesprochen sangesfreudiges Völkchen. Ständig hat jemand ein Lied auf den Lippen, und abends sitzen meist irgendwo Leute zusammen und feiern das Leben mit ihrem Gesang. Dabei sind sie erstaunlich treffsicher, was Töne und Worte anbelangt. Radioberieselte Großstädter, die allenfalls die gegrölten…

Hilfe, die Saarländer kommen!

Zur „Saarlandisierung“ deutscher Politik. Überarbeitete Fassung Juli 2019. Außen-, Wirtschafts-, jetzt auch noch das Verteidigungsministerium – alles fest in saarländischer Hand. Wie ist diese geballte Saar-Power zu erklären? Bundespolitische Saar-Power Nach dem Außen- und dem Wirtschaftsministerium steht nun auch noch das Bundesverteidigungsministerium unter saarländischer Führung. Hätte das Trio, das die drei Ministerien leitet, sich auf…