Schlagwort-Archive: Krieg

Weihnachten in postfaktischen Zeiten

Kommt der Weihnachtsmann dieses Jahr? In den prä-postfaktischen Zeiten gab es einige Dinge, die als unerschütterliche Gewissheiten gelten konnten. Zum Beispiel, dass am 6. Dezember Nikolaus ist, dass am 24. Dezember Heiligabend ist, dass meine Schwiegermutter mir an Weihnachten ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Kultur und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Todessehnsucht und Tötungsauftrag – Über einige Besonderheiten des Tötens im Krieg

Über die Problematik der Entstehung von Kriegen ist viel geschrieben worden. Dies beantwortet jedoch nicht die Frage, was den konkreten Einzelnen dazu veranlasst, das zentrale Gebot aller Moralkodices – „Du darfst nicht töten!“ – zu missachten. Genauer formuliert: Wie macht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur und Gesellschaft, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Der Krieg als Verrat am Selbst – Anti-Kriegslieder in der russischen Gitarrenlyrik

  Schon seit geraumer Zeit ist der Militarismus wieder ein selbstverständlicher Teil der offiziellen russischen Kultur.  In der Geschichtsschreibung korrespondiert dem eine Betonung des vaterländischen Elements, was auch mit einer unkritischeren Betrachtung der Herrschaft Stalins einhergeht. Und nicht nur der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Russland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Der Islamische Staat und wir oder: Das Böse im Guten

Die Berichterstattung über den so genannten „Islamischen Staat“ erinnert mehr und mehr an Star Wars: Unter dem Ansturm des Bösen schmieden die Guten ein Bündnis, um die Mächte der Finsternis aus der Welt bzw. dem Universum zu vertreiben. Durch diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft, Politik und Wirtschaft, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Preis der Einigkeit – Gute und böse Gewalt

  Der Anti-Terror-Kampf hat der Welt eine neue Form von Einigkeit beschert. Dies impliziert jedoch auch die Gefahr einer Legitimierung staatlicher Willkürakte. weiterlesen: Der Preis der Einigkeit   Bildquelle: http://www.telegraph.co.uk/news/newstopics/howaboutthat/3547185/Terrorist-Osama-bin-Laden-given-Lego-make-over.html

Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vive la dictature! Über das Einsickern diktatorischer Denkmuster in den demokratischen Diskurs

  Wann werden wir uns wohl abgewöhnen, den weißrussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko als „letzten Diktator Europas“ zu bezeichnen? Mit der Realität hat dieser Ehrentitel jedenfalls längst nichts mehr zu tun. In Ungarn verfügt Viktor Orban bereits seit 2010 faktisch über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Schwarzer Freitag – Schlussfolgerungen aus den Pariser Attentaten

Die Anschläge von Paris hinterlassen eine Trauer, die wütend macht. Eine Trauer, die wütend macht, weil diese Gewalt so blind, so wahllos verübt worden ist – nach der kruden Logik: Wer sich in einem Land des Bösen an Orten des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft, Politik und Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen