Kategorie: Emanzipation

Sexualität, Macht und Kultur

Warum die Me-Too-Bewegung ihre Ziele nur im Rahmen eines allgemeinen Kulturwandels erreichen kann Die Me-Too-Debatte war lange ein rein emanzipatorischer Diskurs. Frauen wagten nach teils jahrelangem Schweigen den Schritt an die Öffentlichkeit und berichteten von den sexuellen Übergriffen, deren Opfer sie geworden waren. Zu Beginn des neuen Jahres ist nun aber in der Zeitung Le…

Die unvollendete Emanzipation

Gastbeitrag von Baronesse Rouge Wie die Emanzipation die Emanzipation behindert Vieles von dem, wovon Frauen in den 1950er Jahren nicht einmal zu träumen gewagt hätten, ist heute eine Selbstverständlichkeit: Frauen können sich anziehen, wie sie wollen, jedem beliebigen Beruf nachgehen und sogar Bundeskanzlerin werden. Manche Hoffnungen der Frauenbewegung sind aber bis heute unerfüllt geblieben. Mitunter…

Lasst die Burka in Ruhe!

Verbietet besser die Paschas! Das Burkaverbot weist in die falsche Richtung, weil es die Diskriminierung ohnehin schon unterdrückter Frauen noch weiter verstärkt. (Vor-)Wahlkampf … Wer sich als Politiker der Rettung der nationalen Ehre verschrieben hat, drischt vorsichtshalber schon mal ein bisschen auf den neuen Gottseibeiuns des Westens, den glorreichen Nachfolger des Kommunismus, ein: den politischen…