Rothilda von Rotortods Roman Überdreht in neuer PDF-Gestalt

Freier Download ab sofort möglich

Im Zuge der Veröffentlichung von Rothilda von Rotortods Roman Überdreht in Buchform haben sich einige kleinere Veränderungen am Text ergeben. Aus diesem Anlass ist auch die PDF noch einmal in neuer Gestalt ins Netz gestellt worden.
Zur Erinnerung: Der Roman fasst das Gefühl der Entfremdung von der Natur, das aus der zunehmenden Vergitterung der Landschaft durch Windkraftanlagen resultiert, in das Bild eines Überwältigwerdens der Menschheit durch Außerirdische. Diese geben die Landungspfähle, die sie für die Invasion der Erde benötigen, den „Erdlingen“ gegenüber als Anlagen zur Stromerzeugung aus.
Manche mögen sich denken, dass Windkraft und Naturzerstörung ein zu trauriges Thema für einen Roman sind. Ihnen sei versichert: Der Autorin ist es genauso gegangen!
Deshalb ist Überdreht auch als Satire konzipiert worden, die der Thematik mit Humor zu begegnen sucht. Außerdem hat der Roman – so viel kann verraten werden – ein echtes Happy End!
Nicht zuletzt ergeben sich durch die Perspektive der Außerirdischen, die das Leben auf der Erde aus einer ganz anderen Sicht wahrnehmen, diverse Nebenthemen und -handlungen – bis hin zu einer intergalaktischen Liebesgeschichte!
Wer will, kann Rothilda also jederzeit in ihre literarische Welt folgen. Die Tür dorthin steht allen offen – ihr müsst nur eintreten!

Roman als PDf

Das Buch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s