Schlagwort: Sport

Der Fall Caster Semenya

Plädoyer für eine inklusive Neuausrichtung des Spitzensports Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat den Antrag der südafrikanischen Mittelstreckenläuferin Caster Semenya, trotz ihrer erhöhten Testosteron-Werte an Frauen-Wettkämpfen teilnehmen zu dürfen, abgewiesen. Das Urteil hat über den konkreten Fall hinaus Bedeutung für die Sportwelt. Ein umstrittenes Urteil Die südafrikanische Mittelstreckenläuferin Caster Semenya ist mit ihrem Anliegen, trotz erhöhter…

Leistungssport und Leistungsgesellschaft

Zur legitimatorischen Funktion des Leistungssports In unserer Leistungs- und Wettbewerbsgesellschaft stehen alle Erwerbstätigen praktisch ständig unter Druck: In der Fabrik muss in einer bestimmten Zeit eine bestimmte Stückzahl an Produkten oder Produktteilen angefertigt werden, Verwaltungsangestellte müssen ihre Akten- bzw. Dateienberge abarbeiten, und wer an einer Hochschule etwas werden möchte, steht unter permanentem Publikationsdruck. Dem Sport…

Spiegelbild Fußball – Versuch einer Selbsttherapie

Seit Tagen schon bestimmen die Ereignisse rund um die Fifa die Nachrichten. Selbst das Lieblingsthema masochistischer Nachrichtenkonsumenten – das griechische Schuldendrama – ist davon in den Hintergrund gedrängt worden. Fast könnte man meinen, wir hätten doch eine Weltregierung, so sehr bewegt das Schicksal des Verbandes die Öffentlichkeit. Dabei handelt es sich bei der Fifa, rein…